Kreismeisterschaften mit "Medaillenregen"

1500m Freistil – 800m Freistil – 400m Freistil – 400m Lagen - DIE  Herausforderungen für Adrian, Anastasia, Annabelle, Bettina, Kevin, Lennart, Thaddäus und Tim am vergangenen Samstag bei den Kreismeisterschaften in Görlitz! 

Alle unsere Schwimmerinnen und Schwimmer kämpften „wie die Löwen“: Jeder siegte über den eigenen „Schweinehund“ und wurde mit tollen Zeiten, Platzierungen, Urkunden und / oder Medaillen belohnt.

Und dann fielen auch noch drei Vereinsrekorde:

  • Nummer 1 – Thaddäus „knackt“ über 400m Freistil in 4:55,01 min die„5-Minutengrenze“ und gewinnt in der offenen Altersklasse Jg. 1999   und älter als jüngster Starter BRONZE.

  • Nummer 2 – Annabelle schwimmt über 800m Freistil 11:38,09 min und wird mit SILBER belohnt.

  • Nummer 3 – Thaddäus schlägt über 1500m Freistil in 19:51,59 min erstmalig unter 20 Minuten und als Schnellster aller Starter im Ziel an.   Lohn ist GOLD und jede Menge Glücksgefühle sowie Zufriedenheit.

Aber auch die weiteren Medaillen für unseren Verein können sich sehen lassen.   Für unsere kleine Mannschaft regnete es förmlich Medaillen und diesen „Regen“ bescherten uns:

  • Anastasia – Silber über 400m und 800m Freistil

  • Annabelle – Gold über die 400m Lagen

  • Bettina Walde – Bronze über 400m Freistil

  • Kevin Hansen – Bronze über 400m Freistil und Silber über 1500m Freistil

  • Lennart Goth – Bronze über 400m Freistil und Silber über 1500m Freistil

  • Tim Glogowski – Silber über 400m Freistil und Gold über 1500m Freistil

Herzlichen Glückwunsch euch allen. Damit habt ihr bewiesen, dass sich Konditionstraining, Mut und Überwindung fast immer lohnen. Macht weiter so!

Das Protokoll des letzten Samstags mit allen Einzelergebnissen und Zeiten findet ihr auf unserer Internetseite unter der Rubrik „Wettkämpfe“.

Facebook

Anmeldung