Bonbon-Pokal 2016

Am 12.03.2016 lockte der „Bonbonpokal“ der SG Robur Zittau wieder 9 Mannschaften mit insgesamt 150 Schwimmerinnen und Schwimmer aus Sachsen und Berlin ins Stadtbad Zittau. Nach fast 600 Einzel- und 19 Staffelstarts sicherte sich wiederholt der SV Weixdorf mit 926 Punkte den Sieg und damit 9 kg Bonbons. Auf den Plätzen folgten:

               2. TSV Großschönau, 838 Punkte

               3. SG Robur Zittau, 673 Punkte

               4. Post-SV Görlitz, 194 Punkte

               5. SV Grün-Weiß Weißwasser, 156 Punkte

               6. TSG Olbersdorf, 57 Punkte

               7. 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft, 37Punkte

               8. SV Sportlust Neugersdorf, 29 Punkte  

               9. Aqua Berlin, 22.

Unser Fazit steht fest: Es war ein toller Wettkampf mit vielen guten und sehr guten Leistungen unserer Schwimmerinnen und Schwimmer. An dieser Stelle ein besonders Lob an die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2005 bis 2007, die sich meist das erste Mal über die 100m Lagen „trauten“. Luisa, Eva, Jette, Merlin, Niklas, Noah und Elias – das habt ihr richtig toll gemacht!

Und dann hat Tilmann als 7jähriger die Größeren und Älteren „das Fürchten gelehrt“! Er gewann die 50m Rücken in der Zeit von 0:53,57 min im Jahrgang 2007 / 2008. So kann es weiter gehen! Über 100m Freistil konnte Thaddäus sich noch einen großen Wunsch erfüllen und diese Strecke zum ersten Mal unter einer Minute schwimmen. Die 0:59,64 min bedeuteten den Sieg im Jahrgang 1999 / 2000 und die zweitschnellste Zeit im Wettkampf.

"Ohne Fleiß kein Preis!“ – wir sehen uns im Training und zu den nächsten Wettkämpfen, wo ihr hoffentlich alle an die Leistungen anknüpfen könnt.

Facebook

Anmeldung