Alle Beiträge von Imke Glogowski

Wettkampfserie März

Der März hat es in sich. Gleich an drei Wochenenden hintereinander konnten und können sich unsere Schwimmerinnen und Schwimmer mit anderen Vereinen messen, ihre Bestzeiten verbessern und auch mal fremde Bad-Luft schnuppern.
Los ging es am Samstag, den 16.03.2019 mit unserem Bonbon-Pokal. Hier ging es, wie kann es anders sein, um 7 kg Bonbon/Süßes für die Siegermannschaft. Aber nicht nur die Sieger, sondern jede teilnehmende Mannschaft konnte mit einer süßen Trophäe nach Hause gehen.

Zu unserem Sieg haben über 40 Vereinsmitglieder im Alter von 8 –
55 Jahren mit vielen persönlichen Bestzeiten beigetragen.

 

Am vergangenen Samstag reisten dann 13 Mädchen und Jungen erstmals nach Hoyerswerda zum „Start in den Frühling“. Auch hier konnte der ein oder andere seine Zeiten enorm verbessern, auch wenn es nicht immer zu einer Platzierung unter den besten dreien reichte. Besonders tragisch war der Start von Thaddäus bei den Sprintduellen. Als Favorit ging er in sein erstes Duell und musste, wie schon einige Schwimmerinnen und Schwimmer vor ihm, seinen Konkurrenten wegen eines zu glatten Startblocks ziehen lassen. Für Thaddäus war es nicht nur schmerzhaft, sondern ein ziemlich großes Ärgernis.

Und am kommenden Sonntag sind dann unsere Jüngsten gefragt. Sie dürfen sich bei den Kreismeisterschaften beweisen. Hierfür wünschen wir allen viel Erfolg und tolle Zeiten.

Und am kommenden Sonntag sind dann unsere Jüngsten gefragt. Sie dürfen sich bei den Kreismeisterschaften beweisen. Hierfür wünschen wir allen viel Erfolg und tolle Zeiten.

Kreismeisterschaften Langstrecke in Görlitz

Am Samstag, den 09.02.2019 kämpften 13 Schwimmerinnen und Schwimmer in Görlitz bei den Kreismeisterschaften über die Langstrecken um Titel und neue persönliche Bestzeiten. Einige von Ihnen wagten sich erstmals über die längsten Strecken und mussten vor allem ihren „inneren Schweinehund“ überwinden. Bei den Damen war bei diesem Wettkampf die längste Strecke 800m und bei den Herren 1500m. Allein für das Durchhalten über diese Distanz habt ihr unseren Respekt verdient und wir können euch nur sagen: „Wir sind stolz auf euch!“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4949-1024x683.jpg

Für eure Platzierungen:
– 3x 2.Platz
– 4x 3. Platz
– 2x 4. Platz
– 3x 5. Platz
– 2x 6. Platz
– 2x 7. Platz
– 1x 8. Platz
– 2x 9. Platz
habt ihr hart gekämpft und konntet somit fast alle eure bisherigen Leistungen weit unterbieten. Die beste Steigerung liegt bei über 2 min über die 1500m.

Das neue Jahr

Weihnachtsschwimmen 2018

Das alte Jahr ist mit viel Spaß beim traditionellen Weihnachtsschwimmen ausgeklungen. In den letzten beiden Trainingsstunden standen toben, necken und klettern ganz weit oben.

Danach hattet ihr hoffentlich alle eine gute, fröhliche und erholsame Weihnachtszeit und seid gut ins neue Jahr gekommen.

Nun heißt es wieder fleißig trainieren und sich auf die ersten Wettkämpfe vorbereiten. Wir hoffen, dass ihr dies mit Freude, Fleiß und dem nötigen Ehrgeiz angehen könnt und wünschen euch schon jetzt gutes Gelingen, maximale Erfolge und ganz viele schöne Erlebnisse sowie tolle Erfahrungen.

Eure Trainer und Übungsleiter

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Schwimmerinnen und Schwimmern ein schönes und frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2019. Für alle die auch in den Ferien etwas tun möchten gibt es jeweils Donnerstags von 16 – 18 Uhr die Möglichkeit. Wir freuen uns, wenn wir uns im neuen Jahr gesund und munter wiedersehen und in hoffentlich genauso erfolgreiches Jahr gehen können wie 2018.

Eure Trainer und Übungsleiter

Bildergebnis für weihnachten